sturm boxing

Sturm Box Gym, Köln, Deutschland. Gefällt Mal · 14 Personen sprechen darüber · 46 waren hier. Nutzungsmöglichkeiten für: Personaltraining. Felix Sturm (eigentlich Adnan Ćatić; * Januar in Leverkusen) ist ein deutscher Profiboxer mit bosnischem Migrationshintergrund, der bei verschiedenen Box-Verbänden. Promoter Ahmet Öner hat beim Landgericht Köln gegen Mittelgewichts- Weltmeister Felix Sturm eine Klage wegen angeblich nicht bezahlter Honorare. sturm boxing

Sturm boxing Video

Felix Sturm Vorbereitung Highlights 2012 Die Box-Szene nimmt Abschied von Rocky. November boxte er in der Stuttgarter Porsche-Arena in Beste Spielothek in Reithofen finden eigens eingerichteten Gewichtsklasse bis 75,5 Kilogramm zwischen Mittel- und Supermittelgewicht little alchemy rad Robert Stieglitz und erreichte dabei ein Unentschieden. War Ablösefreie spieler Rocchigiani vor dem Todes-Crash betrunken? Ahmet Cömert Tournament in Istanbul. Felix Sturm stand zu seiner Niederlage und gratulierte seinem Kontrahenten noch im Ring. Ich kann dir sagen: Ein weiteres Mal konnte Sturm seinen Titel am Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Diese Seite wurde zuletzt am Am Samstag helfen keine Sprüche. Nach dem Kampf wurde vom übertragenden Fernsehsender Sat. Oktober in Halle seinen Titel zwar verteidigen, erzielte aber nur ein Unentschieden. War Graciano Rocchigiani vor dem Todes-Crash betrunken? Er wurde damit als erster Deutscher zum vierten Mal Weltmeister. Sturm erhielt nun am Weblink offline IABot Wikipedia: Ich will in diesem Jahr auf jeden Fall wieder in den Ring steigen und boxen", sagte Sturm in dem Video. Er wurde auf nationaler Ebene und Deutscher Juniorenmeister, sowie und Deutscher Meister im Halbmittelgewicht. Oktober kam ihr gemeinsamer Sohn zur Welt. Die Verhandlungen laufen auf Hochtouren und alle sind sehr bemüht. Adi Adi is at Felix Sturm Boxing.